Aktuellesueberschriftenunterstrich

Lisa Pasteiner ist Staatsmeisterin im Querfeldein

Die diesjährigen Staatsmeisterschaften im Querfeldein haben am 11./12.01.2020 in Gutenstein an der Raab/Steiermark stattgefunden.
Eine sehr gute Möglichkeit für unsere beiden Rennfahrer sich einer Formüberprüfung zu unterziehen. Bei frühlingshaften Bedingungen mit Sonnenschein ist ein top organisiertes Rennen über die Bühne gegangen!

Beim Rennen am Sonntag konnte sich Lisa in der ersten Runde gegen eine starke Nadia Heigl absetzten und den ersten Staatsmeistertitel im Querfeldein gewinnen. Dritte wurde Cornelia Holland, die in der letzten Runde noch ihren zweiten Platz abgeben musste.
Das ist auch gleichzeitig der erste Staatsmeistertitel für unseren Verein!
Nur in der Elite Klasse wird dieser Titel und das Trikot vergeben.
Herzliche Gratulation auf diesem Wege.

Lenz Pasteiner ist am Samstag in der U17 an den Start gegangen. Es war das spannendste Rennen des Tages, bei dem sich „alte Bekannte“ aus der MTB Szene ein tolles und faires Rennen geliefert haben. Bei einem Geschwindigkeitschnitt von fast 20km/h hat Lenz diesmal einen sehr guten Start hingelegt, verlor aber die Spitzengruppen bei einem technischen „Patzer“ nach der Laufpassage. Das hat ihm den Anschluss zur Spitzengruppe gekostet die Lücke konnte er bei diesem Tempo nich mehr schließen. Sehr gute Motivation und tolle Leistung gegen die besten Mountainbiker aus Österreich.
Der Sieg ging an Holzer Christoph, Lenz Pasteiner wurde 5ter.

Fotos: PHOTOGRAPHY / Ernst Teubenbacher

40. Ortsschitag und Vereinsmeisterschaft

Am Sonntag, 16.02.2020 findet der 40. Ortsschitag der Marktgemeinde Payerbach und die Vereinsmeisterschaft des WSV Payerbach auf der Schieferwiese in Spital am Semmering statt. Start ist um 10:00 Uhr.

Nähere Infos hier in der Ausschreibung.

Die Online Anmeldung ist bis 14.02.2020, 12:00 Uhr möglich, danach Anmeldung bei der Nennung am 14.02.2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr im Hotel Hübner.


ASVÖ NÖ Landesmeisterschaften

Petra Kabinger und Karl Geyer starteten am 06.01.2020 bei den ASVÖ NÖ Schi Landesmeisterschaften in Mönichkirchen und erreichten jeweils den 2. Platz in ihren Klassen.


3Königscross Querfeldein St. Pölten

Am 06.01.2020 startete für Lenz Pasteiner die neue Radsaison. Er war am Start beim 3Königscross Querfeldeinrennen in St. Pölten. Lenz zeigt eine sehr gute Leistung und erreicht den 4. Platz in der U17. Der nächste Termin ist dann die Österreichische Meisterschaft Querfeldein in der Steiermark.


Generalversammlung 2019

Am Samstag den 02.11.2019, fand die diesjährige Generalversammlung des WSV Payerbach statt.

Nach der Begrüßung durch Obmann Richard Hainfellner erfolgte der Kassabericht durch Thomas Schneider sowie die Berichte der einzelnen Sportsektionen.

Walter Weinzettl berichtete über die vergangene Schisaison gab den Termin für den Ortschitag und Vereinsmeisterschaften voraussichtlich am 16.02.2020 in Spital am Semmering bekannt.

Im Zuge der Generalversammlung wurde auch die Siegerehrung der im Februar 2019 ausgetragenen Vereinsmeisterschaften durchgeführt. Vereinsmeister wurde Christian Heihs vor Richard Hainfellner und Karl Geyer. Vereinsmeisterin wurde Sabine Ungersbäck vor Sandra Hainfellner und Petra Kabinger. In der Gleichmäßigkeitswertung (geringste Differenz zwischen beiden Durchgängen) setzen sich Peter Brendt und Lenz Pasteiner (0.01 sec) ex equo als Sieger vor Sabine Ungersbäck (0.06 sec) durch.
Hier sind die detaillierten Ergebnisse der VM 2019 nach Klasse, nach Geschlecht und nach Gleichmäßigkeit.

Martin Weberhofer gab einen Rückblick über die abgelaufene Rad- und Mountainbikesaison. Wie auch in den vergangenen Jahren waren Sandra Hainfellner und Lenz Pasteiner bei österreichweiten MTB- und Rennrad Rennen erfolgreich. Unser Aushängeschild Lisa Pasteiner war auch heuer im MTB World Cup CrossCountry in der U23 erfolgreich und konnte etliche tolle Platzierungen herausfahren. Ihr nächstes großes Ziel ist nun die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Lisa und Lenz Pasteiner sowie Sandra Hainfellner wurden eine finanzielle Unterstützung für die abgelaufene Saison überreicht.

Hüttenwart Martin Weißenbacher rundete die Sektionsberichte mit einem humorvollen Bericht über die Tätigkeiten auf der WSV Hütte im vergangenen Jahr ab.

Weiters wurden folgende langjährige Mitglieder geehrt:

50 Jahre Vereinsmitgliedschaft:

  • Anna Hainfellner
  • Monika Karner
  • Irmgard Riedl
  • Dietlinde Weißenbacher
  • Erna Wildenauer
  • Manfred Hofer

40 Jahre Vereinsmitgliedschaft:

  • Erika Loipner
  • Ingrid Schweighofer
  • Hans Grabenweger
  • Thomas Rauch

25 Jahre Vereinsmitgliedschaft:

  • Andreas Brenner
  • Thomas Brenner
  • Mario Spielbichler